Diplom-Rechtspflegerin und Diplom-Rechtspfleger

Ausbildung/Berufseinstieg

Lernen Sie die verschiedenen Berufe in der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen im Überblick kennen. Informieren Sie sich über die Ausbildungsmöglichkeiten und die Bewerbungsmodalitäten in der Justiz in Nordrhein-Westfalen. Außerdem ist derzeit das Online-Bewerbungsportal für die Bewerbung zur Ausbildung zur/zum Diplom-Rechtspfleger/-in (FH), Justizfachwirt/in, Justizfachangestellten (Einstellungsjahrgang 2020) geöffnet.

weiterlesen »

Zwei Hände die sich halten

Betreuung

Durch einen Unfall oder eine Erkrankung kann man kurzfristig oder dauerhaft handlungsunfähig werden. Wer für diese Fälle rechtzeitig Vorkehrungen treffen möchte, kann seine Vertretung beizeiten mit einer Vorsorgevollmacht regeln. Ansonsten ist für die Bestellung einer Betreuerin bzw. eines Betreuers das Betreuungsgericht zuständig. Am 27.7.2019 trat die Neuregelung der pauschalen Betreuervergütung der beruflichen Betreuer (selbständige Berufsbetreuer und Vereinsbetreuer) in Kraft.

weiterlesen »

Gerichtsvollzieher bei der Pfändung eines Autos

Zwangsvollstreckung

Ab 1. Juli 2019 gelten höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen. Der Pfändungsschutz stellt sicher, dass Schuldner auch bei einer Pfändung ihres Arbeitseinkommens ihr Existenzminimum sichern und die gesetzlichen Unterhaltspflichten erfüllen können. Auch die Sockelfreibeträge bei P-Konten sind erhöht.

weiterlesen »

Verhandlung einer Bußgeldsache/Strafsache

Straf- und Bußgeldsachen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Straf- und Bußgeldverfahren. Verschiedene Hilfen, beispielsweise eine neue Broschüre für jugendliche Zeuginnen und Zeugen im Strafverfahren, werden Ihnen in diesem Bereich zum Abruf zur Verfügung gestellt.

weiterlesen »

Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg

Unterbringungssachen

Unterbringungen können bei akuter Selbst- oder Fremdgefährdung angeordnet werden. Zu unterscheiden ist zwischen freiheitsentziehenden Maßnahmen auf zivilrechtlicher und öffentlich-rechtlicher Grundlage.

weiterlesen »

Registereinsicht

Registersachen

Informieren Sie sich über das Handelsregister, Genossenschaftsregister, Vereinsregister, Güterrechtsregister, Partnerschaftsregister.

weiterlesen »

Familie

Familiensachen

Informieren Sie sich über Trennung, Scheidung, Sorgerecht, Unterhalt und den Ablauf familiengerichtlicher Verfahren. Zum 1. Januar 2019 wurde die von dem Oberlandesgericht Düsseldorf herausgegebene "Düsseldorfer Tabelle" geändert. Die Bedarfssätze für minderjährige Kinder der ersten Einkommensgruppe der Tabelle werden an die neuen Vorgaben der Mindestunterhaltsverordnung angepasst.

weiterlesen »

Das Amtsgericht Dorsten

Das Amtsgericht Dorsten gehört zum Landgerichtsbezirk Essen und zum Oberlandesgerichtsbezirk Hamm. Zum Gerichtsbezirk gehört das Gebiet der Stadt Dorsten.

weiterlesen »

Formulare

Auf unsere Internetseite finden Sie auch zahlreiche Formulare zu den verschiedensten Rechtsgebieten. Viele Angelegenheiten können Sie damit in Ruhe und bequem von zu Hause aus durch schriftliche Antragstellung erledigen. Sie sparen dadurch Zeit und vermeiden Wartezeiten!

weiterlesen »

Sprech- und Öffnungszeiten

Sie möchten unnötige Wartezeiten vermeiden? Falls es erforderlich ist, persönlich beim Amtsgericht vorzusprechen, sparen Sie Zeit, wenn Sie rechtzeitig einen Besuchstermin vereinbaren. Sie vermeiden dadurch unnötige Wartezeiten und verkürzen auch die Bearbeitungszeiten. Beachten Sie, dass häufig gerade zum Ende der Sprechzeiten mit sehr langen Wartezeiten gerechnet werden muss.

weiterlesen »